Zur deutschen Seite.
(Deutsche und englische Artikel,
deutsche Oberfläche.)

Read the German page.
(German and English articles,
with German interface.)

Read the English page.
(Only English articles,
with English interface.)

Zur englischen Seite.
(Nur englische Artikel,
englische Oberfläche.)

Flower

Thatgamecompany stellen mit Flower ihr zweites Download-Spiel für die vor. Erklärtes Ziel des Spiels ist es, Poesie eine interaktive Form zu geben, sozusagen ein spielbares Gedicht zu erschaffen. Ein wichtiges Element ist dabei die imposante Grafik. Der Spieler steuert ein Blütenblatt über teilweise verödete Landschaften und lässt Blumen durch Berührung erblühen. Wenn er alle leuchtende Blumen in einem bestimmten Umkreis berührt hat, wird die Landschaft an der Stelle wieder bunt eingefärbt. Um die Level abzuschließen, muss man der Landschaft ihre natürliche Schönheit wiedergeben.

Von jeder erblühten Blume erhält der Spieler weitere Blütenblätter, die er wie einen immer länger werdenden Schweif hinter sich herzieht. Gesteuert wird der Blütenschwarm mit der -Funktion des PS3-Controllers, durch Neigen des Controllers lenkt man die Blätter nach links, rechts, oben und unten. Durch Drücken eines beliebigen Knopfes werden die Blütenblätter beschleunigt. Sehr intuitiv und für jeden schnell verständlich. Lange Erklärungen oder Tutorials sind nicht nötig, drei grafische Darstellungen und eine klare Anweisung („Press any Button“) reichen für das ganze Spiel aus.

Das Spiel ist kurz, aber abwechslungsreich und jede Minute überzeugend. Mit 7,99€ ist auch der Preis fair bemessen. Eines der schönsten Spiele für die PS3, ist Flower seit dem 12.02.2009 in weltweit allen -Stores erhältlich.

Link: Offizielle Homepage des Spiels (englisch).

Stichworte: , ,
Autor:

Einen Kommentar abgeben